Heute ist der Willkommen, Sie sind der 167529. Besucher  
seit dem Start dieser Seite am 29.10.2013  







Wir trauern um unsere Kollegen von Charlie Hebdo



Charlie Hebdo: Die "Libération"-Journalistin Isabelle Hanne beschreibt in einer Reportage die "grauen Gesichter und geschwollenen Augen" von 25 Überlebenden, die Hand anlegen an die nächste Ausgabe. Hanne fordert internationale Medien auf, ihren Text kostenlos nachzudrucken. Die Übersetzung entnahmen wir dem „Handelsblatt“:



Informationen zu den einzelnen Ausgaben finden Sie – einfach anklicken – auf den nebenstehenden Titelseiten.


Spruch des Jahres
Bettina Wegner: Sind so große Haufen, darf man nicht reintreten.


Die große
Kot&Köter-Aktion 2015:


Unsere Stadt soll schöner werden


Den Auftakt macht Torben Gellert (54), Fliesenleger aus Lübeck mit seinem preisgekrönten Gesellenstück aus dem Jahre 1985, "Hund auf Stein" (Granit mittelkörnig, zweifach geflammt, Kadmiumrot, 48 x 48 cm)

siehe Foto "Hund auf Stein"

"Hund auf Stein"



Bild zwei schickte uns Reinhold Brandenberg (78) aus Eckernförde, der sich seit seiner Frühpensionierung ausschließlich dem Zyklus "Hund im Fadenkreuz" widmet.

Hier sehen wir "Hund im Fadenkreuz VIII" (Grauguss, Kardinalrot, Durchmesser 53 cm)

"Hund im Fadenkreuz VIII"